Indel-Software Highlights

Release 20.10.0

> lesen

UL 61800-5-1 Konformität

für GIN-SAC4 Servo-Drives

> lesen

Indel Academy

In unserer Indel Academy werden sie von Entwicklungsingenieuren praxisnah für kompakte bis komplexe Steuerungen geschult.

Wir empfehlen, die Module in der unter «Voraussetzungen» erwähnten Reihenfolge zu buchen. Falls Sie aufgrund von Vorkenntnissen eine andere Auswahl bevorzugen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Modul 1
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207301

Label:
Training

Option: 
IA1-Concepts

siehe Bestellbeispiel
weiter unten

Hardware- und Software-Konzept

Sie erhalten einen Überblick über alles,
was Indel zu Ihrer Maschine beiträgt:

  • Produkte von Indel und wie sie zu einer Steuerung
    zusammengesetzt werden
  • Aufbau und Aufgabenteilung der Hardware-Komponenten
  • Funktion des Feldbusses
  • Software auf dem Embedded-System: Architektur des
    Real-Time-Betriebssystems INOS
  • Software auf dem Desktop: Tools für Entwicklung,
    Fehlersuche, Inbetriebnahme, Wartung und Anbindung
    an eigene Software

Dauer: 2 Stunden

Voraussetzungen:

Keine

Modul 2
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207302

Label:
Training

Option: 
IA2-Tools_Basics
 

Indel Tools Basis

Sie lernen Zweck und grundlegende Funktionen der wichtigsten
Fehlersuche-, Inbetriebnahme- und Wartungs-Tools kennen.
Sie können danach das richtige Werkzeug für eine bestimmte
Aufgabe auswählen.

Dauer: 2 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1)

Modul 3
(Basis)

Bestell-Nr.: 
600207303

Label:
Training

Option: 
IA3-Varlog_Basics
 

Indel Varlog Basis

Indel Varlog, das Software-Oszilloskop, ist eines der wichtigsten
Tools. Hier lernen Sie es mittels praktischer Übungen bedienen.
Sie können einen Log mit Trigger starten und die protokollierten
Daten auf grundlegende Weise analysieren

Dauer: 3 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2)

Modul 4
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207304

Label:
Training

Option: 
IA4-McLua_in_iDev

Getting Started mit McLua-Programmierung in iDev –
Indel Developer Studio

In praktischen Übungen lernen Sie die Entwicklungsumgebung
sowie das McRobot-Framework kennen, welches Ihnen beim
Implementieren von kompletten Maschinenabläufen viele
Standardaufgaben abnimmt. Sie konfigurieren die IO-Module
und entwickeln in Lua einfache Abläufe auf echter Hardware.
Mit verschiedenen Debugging-Tools inspizieren Sie, was Ihre
Steuerung macht.
 

Dauer: 4 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3)

Modul 5
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207305

Label:
Training

Option:
IA5-Cpp_in_iDev

Getting Started mit C++-Programmierung in iDev –
Indel Developer Studio

Sie benützen die Entwicklungsumgebung, um in C++ eine
«Hello World»-Applikation auf echter Hardware zu programmieren.
Sie entwickeln einfache Abläufe unter Verwendung von digitalen
Inputs und Outputs. Mit verschiedenen Debugging-Tools inspizieren
Sie, was Ihre Steuerung macht. Sie definieren eine
Programmierschnittstelle und lernen, wie Sie aus Ihrem eigenen HMI
darauf zugreifen können.

Dauer: 4 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Getting Started 
    McLua (IA4),
  • Grundkenntnisse
    C/C++,
  • Grundkenntnisse
    Versionskontrolle
    (Git, SVN o.ä.)

Modul 6
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207306

Label:
Training

Option: 
IA6-McRobot

McRobot

Sie vertiefen Ihre Kenntnisse des McRobot-Frameworks.
Durch Erweiterung der zur Verfügung gestellten Basis erstellen
Sie Module mit Real-Time-Funktionalität in C++ und schreiben
Lua-Scripts, um diese zu parametrieren und zu komplexen
Abläufen zusammenzusetzen.

Dauer: 3 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Getting Started
    McLua (IA4),
  • Getting Started
    C++ (IA5)

Modul 7
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207307

Label:
Training

Option: 
IA7-MotionLibary

Motion Library

Diese Einführung gibt Ihnen einen Überblick über die
Grundfunktionalität, die INOS zum Bewegen von Achsen zur
Verfügung stellt. Sie können eine Achse konfigurieren und
kennen die verschiedenen Arten von Achsbewegungen.

Dauer: 2 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Getting Started
    McLua (IA4),
  • Getting Started
    C++ (IA5)

Modul 8
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207308

Label:
Training

Option: 
IA8-Axis_Basics
 

Achseninbetriebnahme Basis

Anhand von Datenblatt und vorhandener Achse parametrieren
Sie eine Achse und nehmen sie schrittweise in Betrieb. Sie
lernen dafür das entsprechende Inbetriebnahme-Tool und das
weiterführende Optimierungs-Tool auf dem PC kennen.

Dauer: 4 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3)

Modul 9
(Basis)

Bestell-Nr.:
600207309

Label:
Training

Option: 
IA9-SAC4_Safety

Indel Functional Safety GIN-SAC4xX FS

Sie erhalten eine Einführung in die Funktionen des Servo-Drives
mit Functional Safety GIN-SAC4xX FS. Sie kennen die
Verdrahtungsrichtlinien und können selbständig eine Safety
Konfiguration erstellen und eine sichere Achse in Betrieb nehmen.

Dauer: 6 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Achseninbetriebnahme
    Basis (IA8);

empfohlen:

  • Getting Started
    McLua (IA4)

Bestellbeispiel zu Modul 1

Indel Bestellnummer
Artikelbezeichnung = Label / Option

600207301

Training / IA1-Concepts

Modul 10
(Advanced)

Bestell-Nr.:
600207310

Label:
Training

Option:
IA10-McRobot_Custom

siehe Bestellbeispiel
weiter unten

McRobot: Anwendung auf Kundenapplikation

Gemeinsam mit der Workshopleitung erstellen Sie ein Gerüst
für Ihre eigene Applikation. Ausgewählte Module und Scripts für
Ihren Anwendungsfall nehmen Sie konkret definiert mit nach Hause
und können Ihre weitere Entwicklung darauf aufbauen.

Dauer: 3 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Getting Started
    McLua (IA4),
  • Getting Started
    C++ (IA5),
  • McRobot (IA6)

Modul 11
(Advanced)

Bestell-Nr.:
600207311

Label:
Training

Option: 
IA11-Tools_Advanced

Indel Tools Advanced

In realistischen Situationen der komplexeren Fehlersuche
und Optimierung lernen Sie alle Funktionen der Indel-Tools kennen,
die in den vorhergehenden Modulen noch nicht behandelt wurden.
Sie können die richtigen Tools für eine gegebene Fragestellung wählen
und im Zusammenspiel von verschiedenen Tools Timing-Analysen 
durchführen.

Dauer: 2 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3);

empfohlen:

  • McRobot (IA6)

Modul 12
(Advanced)

Bestell-Nr.:
600207312

Label:
Training

Option: 
IA12-INOS_Advanced

INOS Advanced

Sie erhalten einen tieferen Einblick in den INOS-Kernel.
Kenntnisse des präemptiven Task-Schedulers, von
Task-Synchronisation, zyklischen Feldbus-Tasks, Einsatz
mehrerer CPU-Cores, Speichermanagement und des
Boot-Mechanismus vertiefen Ihr Verständnis davon, was
Ihre Maschinensoftware tut, und geben Ihnen die Flexibilität,
mit gezieltem Einsatz der zugrundeliegenden Funktionalität
spezifische Anforderungen zu erfüllen.

Dauer: 2 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Getting Started
    McLua (IA4),
  • Getting Started
    C++ (IA5)

Modul 13
(Advanced)

Bestell-Nr.:
600207313

Label:
Training

Option: 
IA13-Axis_Advanced

Achseninbetriebnahme Advanced

Unter Mithilfe eines Indel-Mitarbeiters nehmen Sie an
Ihrer eigenen Maschine selbständig eine Achse in Betrieb
und optimieren sie.

Dauer: 4 Stunden

Voraussetzungen:

  • Konzept (IA1),
  • Indel Tools Basis (IA2),
  • Indel Varlog Basis (IA3),
  • Achseninbetriebnahme
    Basis (IA8)

Bestellbeispiel zu Modul 10

Indel Bestellnummer
Artikelbezeichnung = Label / Option

600207310

Training / IA10-McRobot_Custom