Indel-Software Highlights

Release 20.10.0

> lesen

UL 61800-5-1 Konformität

für GIN-SAC4 Servo-Drives

> lesen

Desktop Bibliotheken

Produktname: INCO, INCO V, INIX

Die Möglichkeiten ein HMI aufzubauen sind vielfältig. Bereits bei der Wahl des Interaktionssystem gibt es viele verschiedene Ansätze: PC-Applikation, Handheld-Applikation, Panel, elektrische Schalter. Indel-Systeme können mit allen Arten von HMIs kombiniert werden.

Erfolgt die Entwicklung der Maschinen-Visualisierung und Interaktion auf einem PC-ähnlichen System, so bietet Indel mehrere den Entwickler unterstützende Frameworks.

Bei der Wahl der Programmiersprache für die HMI-Entwicklung gibt es grundsätzlich keine Einschränkungen. Der Kunde wählt frei zwischen den verfügbaren Sprachen und Technologien aus. Die Basis des HMIs bildet der Kommunikations-Layer, der die Interaktion mit dem Embedded-System implementiert. Daneben steht es dem Kunden frei, ob er das Indel HMI-Framework INIX sowie dessen Tools verwenden möchte.

INCO & INCO V

Für die Kommunikation mit Indel-Embedded-Systemen bietet die Indel das INCO-Protokoll (INdel COnnectivity) an. INCO unterstützt im Wesentlichen folgende Operationen:

  • Variable lesen / schreiben
  • Funktion aufrufen (RPC)
  • Memory lesen/schreiben

Der Kunde kann aus seiner Applikation auf beliebige vom Embedded-System bereitgestellte Variablen und Funktionen zugreifen. Die neuste Generation der INCO V Bibliothek baut auf Web-Technologie auf und kann somit auch in Web-Applikationen auf jedem modernen Broweser verwendet werden.

INIX

Indel entwickelt seit über 20 Jahren Software für die Automation. Das HMI ist ein zentraler Teil jeder Automatisierungslösung. Um die Entwicklung von HMIs auf PC basis zu beschleunigen, entwickelte Indel das HMI-Framework INIX (INdel Interface eXperience).

Unterstütze Systeme

Windows, Linux, Android, HTML5-Webbrowser

Unterstützte Programmier-
Sprachen & System

C/C++, .NET, Java, JavaScript, Python, PHP, Visual Basic, VBA, …

Remotezugriff

Zugriff der (Kunden-)Applikationen auf alle Indel-Systeme mit Netzverbindung