Indel-Software Highlights

Release 20.10.0

> lesen

UL 61800-5-1 Konformität

für GIN-SAC4 Servo-Drives

> lesen

Echtzeitbetriebssystem

Produktname: INOS

Das komplett von Indel entwickelte Echzeitbetriebssystem INOS (INdel Operating System) zeichnet sich durch eine besonders schlanke, effiziente Architektur aus. INOS wurde explizit für Automatisierungssysteme entwickelt und optimiert. Es konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen, die für die Automation notwendig sind, und verzichtet bewusst auf Funktionalitäten, die ein universelles Betriebssystem bieten muss. In der Folge erreicht das INOS Betriebssystem eine wesentlich bessere Performance, da sich das System vollständig seiner eigentlichen Aufgabe widmet.

INOS ist ein vollständig objektorientiertes, in C++ programmiertes, Echtzeit-Betriebssystem. Nebst dem eigentlichen Kernel bringt es zahlreiche Frameworks für die Automation mit: Motion-Control, I/O-Control, Debugging-Möglichkeiten, Echtzeit-Memorymanagement, etc. Der Kernel selbst bietet alle von einem modernen Echtzeit-Betriebssystem erwarteten Funktionen, wie:

  • Präemptives, prioritätsbasiertes Scheduling
  • Locking- und Synchronisationsmechanismen: Mutex, Semaphore, Queues, ...
  • Timer-Funktionalitäten
  • Kommunikations-Stacks: RS232, Ethernet/UDP, ...

Unseren Kunden steht der komplette Quelltext des Betriebssystems zur Verfügung. Für INOS fallen keine Runtime-Lizenzkosten an.

Zu den herausragenden Eigenschaften von INOS gehören effizientes Task-Switching und schnelle dynamische Allokation und Deallokation. Für den Ablauf gibt es eine mächtige Auswahl an Synchronisationsmöglichkeiten. So kann die Bewegung einer Achse gezielt auf die Bewegung einer anderen Achse synchronisiert werden. Alle Synchronisationen werden in Echtzeit berechnet und können zur Laufzeit definiert und konfiguriert werden.

Erweiterbarkeit

Komplett objektorientiert (C++)

Universell

Gleiches System läuft auf CPU-Boards, Drives, I/O-Systemen

Scheduling

Präemptives Multitasking mit Prioritätsstufen

Lockingmechanismen

Mutex, Semaphore, Queue, ...

Bibliotheken

Motion, I/O, UDP, RS232, ...