Indel-Software Highlights

Release 20.10.0

> lesen

UL 61800-5-1 Konformität

für GIN-SAC4 Servo-Drives

> lesen

HMI-Boards & Komplettlösungen

Label: GIN-HMI

1 GHz Dual-Core i.MX6 CPU

HDMI und LVDS Interface

HTML5 Support

 

Der GIN-HMI Single-Board Computer ist die Basis für anspruchsvolle Handbediengeräte und Panel-PCs. Das Board wird über GinLink mit einem Indel-Master verbunden und kommuniziert via Ethernet-over-GinLink mit dessen integriertem Webserver.

Als Betriebssystem wird ein optimiertes Linux eingesetzt. Es beinhaltet unter anderem einen vollwertigen HTML5-kompatiblen Webbrowser. Dadurch lassen sich Benutzeroberflächen mit bestehenden HTML5-Tools effizient und einfach realisieren.

Handrad, Joysticks und Bedientasten sind über Echtzeit-Schnittstellen ohne Umwege mit dem Indel-Master verbunden. Displays werden über die HDMI- oder LVDS-Schnittstelle an das Linux-System angeschlossen. Für weitere Peripheriegeräte wie Touchscreens stehen USB-Ports zu Verfügung.

Feldbus

1 × GinLink-Slave /
2 × GinLink-Slave

Display-Schnittstellen

1 × HDMI 1.4 – Full HD, 1920x1080
1 × LVDS, 1366x768
1 × Touch Interface I2C / SPI

Serielle Ports

2 × USB 2.0 Type-A

Messsystem

1 × Digital-Inkremental

Analoge Inputs

8 × Single-Ended ADC Eingänge

Digitale In-/Outputs

20 × digitale Eingänge 3.3 V
21 × digitale Ausgänge 40 V / 50 mA

Summer

83 dB Schalldruck

Prozessor

1 GHz Dual-Core i.MX6D NXP

L2-Cache

1 MByte

Speicher

2 GByte SDRAM, DDR3-1066

Persistenter Speicher

4 GByte eMMC
Micro SD Slot

Betriebssytem

Linux (Yocto basierend)

Abmessungen

30 × 150 × 140 mm (h × b × t)

Zimmer & Kreim GmbH & Co. KG 
Handbediengerät genius NOVA

  • Ergonomisch geformt
  • Zwei Zustimmtasten für Links- und Rechtshänder
  • Großes LCD Display
  • Digitales Handrad für manuelle Zielpositionierung
  • Anschlusskabel in individueller Länge
  • voll integrierte 4-Achsen Joystick-Steuerung